Pilates bei Endometriose

Prävention schafft
Erleichterung

Endometriose gilt als lange verkannte und auch heute noch oft unerkannte Belastung für zahlreiche Frauen. Hier kommt Pilates ins Spiel: ein regelmäßiges Pilates Training hat das Potenzial, den Schmerz präventiv vorzubeugen. Im Rahmen einer umfassenden, individuell abgestimmten Therapie wird Pilates zur Prävention von Endometriose empfohlen.

Was ist Endometriose?

Bei einer Endometriose siedelt sich Gewebe, das dem der Gebärmutterschleimhaut extrem ähnlich ist, außerhalb der Gebärmutter an. Das kann an den Eierstöcken sein, am Harnleiter, aber auch an anderen Organen im gesamten Bauchraum. Das Muskelgewebe kann von Endometriose-Herden durchzogen sein, ebenso der Raum zwischen Gebärmutter und Enddarm, die Blase oder der Darm selbst.

Endometriose-Herde können extrem starke Schmerzen verursachen, zu sehr starken Blutungen sowie schmerzhaften Krämpfen im gesamten Verdauungsapparat bis hin zu Übelkeit, Durchfall und/oder Erbrechen führen. Die Gewebeveränderung geht mit extremen Schmerzen während der Periode einher. Oft strahlen sie in den Unterbauch aus, machen sich im Rücken oder in den Beinen bemerkbar. Die Fruchtbarkeit kann dadurch ebenso gemindert sein.

Die Erkrankung ist aufgrund der nicht sehr spezifischen Symptome nicht ganz einfach zu diagnostizieren. Wie genau die Symptome ausfallen, hängt davon ab, wo genau die Endometriose-Herde in der Bauchhöhle sitzen. Üblich sind medikamentöse Behandlungen wie Schmerzmitteln, hormonellen Verhütungsmitteln und anderen Hormonpräparaten. Um alternative, individuell abgestimmte Therapieansätze für sich zu finden, gibt es zahlreiche Möglichkeiten um gut für sich vorzubeugen.

Pilates bei
Endometriose

Um mit seinem Körper im Einklang zu leben, unterstützt ein regelmäßiges Pilates Training präventiv den gesamten Beckenboden und Bewegungsapparat. Leidet man unter regelmäßige Beschwerden, bis hin zu starken Schmerzen können diese mit gezielten Pilates Übungen moderat gelindert werden. Das Pilates Training umgibt ein sehr großes Repertoire an Hilfsmitteln und Kleingeräten die zur Stärkung und Entspannung des Beckens positiv beitragen (z.B. die Integration mit Massagebällen). Hierbei gilt es, den eigenen Körper und seine Funktionen, Reaktionen sowie individuellen Befindlichkeiten genau kennenzulernen.

Leidet man unter Endometriose haben wissenschaftliche Erkenntnisse erwiesen das eine bewusste Veränderung seines Life-Styles Besserungen nachweisen, hierzu zählen zahlreiche Maßnahmen, die den weiblichen Körper positiv unterstützen und Schmerzen mindern, empfohlen werden hier Wärme, Ruhe, Ernährungsumstellung, Meditation, Atemübungen, Dehnübungen, Pilates wie auch Massagen, die regelmäßig im Alltag mit einbezogen werden können.

Allgemein gilt es eine kräftige und stabile Beckenbodenmuskulatur aufzubauen, sie ermöglicht eine gute Basis um den Körper gesund und Stark zu halten, denn zahlreiche Organe werden von diesem Muskeln getragen. Lerne dein Körperbewusstsein mit Pilates und dem Pilates Gerätetraining auf einem anderen Level kennen und probiere deine passenden Therapieansätze individuell aus. Wir empfehlen bei starken Beschwerden mit Solo Stunden einzusteigen, sodass du deinen Körper individuell aufbauen kannst.

Schenke deinem Körper alternative Therapieansätze, wenn du unter Endometriose leidest. Ein regelmäßiges Pilates Training schafft Linderung.

Beschwerden können mit gezielten
Pilates Übungen gelindert werden.

Flexibilität für den Mann

Du fühlst du dich manchmal steif und unbeweglich? Erfahre warum Pilates auch für dich als Mann unverzichtbar ist.

Mehr Lesen Mehr Lesen

Pilates Faszientraining

Eine innovative Verbindung zweier Komponenten, dem Pilates und Faszientraining.

Mehr Lesen Mehr Lesen

Remedial Massage

Wellness für Körper, Geist und Seele. Langsam und fließende Bewegungen vitalisieren den Körper allumfassend.

Mehr Lesen Mehr Lesen

Pilates ab 60+

Bis ins hohe Alter körperlich, geistig, fit und gesund zu bleiben, ist all unser Wunsch. Pilates gibt Kraft und Lebensfreude.

Mehr Lesen Mehr Lesen

Depression durch
Bewegung verringern

Woran wir denken und wie wir uns fühlen, hat einen hohen Einfluss auf unser körperliches Befinden.

Mehr Lesen Mehr Lesen

Pilates Tower Unit Training

Die Tower Unit Wall ist bekannt als eines der intensivsten Geräte-Elemente im Pilates Training. Präzise und bedacht, für die wahre Stabilisation und Zentrierung des gesamten Körpers mit Federwiderstand.

Mehr Lesen Mehr Lesen

Flexibilität für den Mann

Du fühlst du dich manchmal steif und unbeweglich? Erfahre warum Pilates auch für dich als Mann unverzichtbar ist.

Mehr Lesen Mehr Lesen

Pilates Faszientraining

Eine innovative Verbindung zweier Komponenten, dem Pilates und Faszientraining.

Mehr Lesen Mehr Lesen

Remedial Massage

Wellness für Körper, Geist und Seele. Langsam und fließende Bewegungen vitalisieren den Körper allumfassend.

Mehr Lesen Mehr Lesen

Pilates ab 60+

Bis ins hohe Alter körperlich, geistig, fit und gesund zu bleiben, ist all unser Wunsch. Pilates gibt Kraft und Lebensfreude.

Mehr Lesen Mehr Lesen

Depression durch
Bewegung verringern

Woran wir denken und wie wir uns fühlen, hat einen hohen Einfluss auf unser körperliches Befinden.

Mehr Lesen Mehr Lesen

Pilates Tower Unit Training

Die Tower Unit Wall ist bekannt als eines der intensivsten Geräte-Elemente im Pilates Training. Präzise und bedacht, für die wahre Stabilisation und Zentrierung des gesamten Körpers mit Federwiderstand.

Mehr Lesen Mehr Lesen
REALZ Pilates, Berlin Mitte
Albrechtstraße 19, 10117 Berlin