REMEDIAL
MASSAGE
DEN KÖRPER
VITALISIEREN

Die Remedial Massage Behandlung ist eine manuelle Sportmassage, die intensiv im Gewebe arbeitet. Langsame, tiefgehende Bewegungen massieren und strecken Muskeln, Sehnen, Bänder und Faszien. Dadurch entspannt sich die gesamte Muskulatur. Auch das Nerven- und Kreislaufsystem kommt zur Ruhe.

Eine reguläre Behandlung umfasst 60 Minuten.

Handgezeichnete Illustration zweier Remedial Massage Hände, verspielt mit zwei orangenen Kreisen.

BLOCKADEN LÖSEN

Die Massage behandelt individuelle Problembereiche gezielt. Verspannungen des Nackens, Rückens und Schulterbereichs können gelöst werden und Kopfschmerzen sowie schwere Beine Linderung erfahren.

Zusätzlich unterstützt diese Massage Methode die Rehabilitation nach Operationen. Sie kann außerdem die Heilung von vernarbtem Gewebe begünstigen. Darüber hinaus kann sie auf der geistigen Ebene Blockaden lösen und Gedankenmuster zum Positiven verändern.

REMEDIAL
MASSAGE

Mangel an Bewegung, eine falsche Haltung oder gar Verletzungen verursachen oft Schmerzen und Blockaden. Diese können mit der Remedial Massage gelöst oder gelindert werden.

Verklebte Faszien können gelockert sowie die Durchblutung angeregt werden, was für eine verbesserte Versorgung mit Nährstoffen sorgt. Zusätzlich wirkt der angeregte Lymphfluss entgiftend. Aus diesem Grund entspannt und stabilisiert die Remedial Massage den gesamten Körper.

Die Remedial Massage ist die ideale Ergänzung nach einer Pilates Stunde. Sie wirkt im Anschluss lösend und entspannend. Eine wahre Belohnung! Beides in Kombination sorgt für ein rundum erneuertes Wohlbefinden sowohl körperlich als auch mental.

Hinweis

Die Remedial Massage stellt kein schulmedizinisches
Therapieverfahren dar. Sie wird als solches weder akzeptiert noch anerkannt. Bei ernsthaften Beschwerden sollte daher stets ein Arzt oder Heilpraktiker konsultiert werden.

Studio & Team
kennenlernen
REALZ Pilates, Berlin Mitte
Albrechtstraße 19, 10117 Berlin