Pilates in der Schwangerschaft



Mit sanften Bewegungen
zum mentalen Wohlbefinden.

In der Schwangerschaft verändert sich der weibliche Körper in vielerlei Hinsicht. Durch die hormonellen und physischen Veränderungen verlieren viele Frauen ihre natürliche Spannkraft. Allgemein ist das Pilates Training eine wunderbare Unterstützung zur Geburtsvorbereitung wie auch zur Rückbildung geeignet.

Besonders im letzten Schwangerschaftsdrittel, wenn sich der Körperschwerpunkt durch den rasant wachsenden Babybauch immer weiter nach vorn verlagert, verschiebt sich auch die Wirbelsäule. Hierbei kann Pilates Entlastung und Linderung schaffen.

Es stärkt nicht nur die Becken-Lenden-Region sondern sorgt ebenso für eine starke Beckenbodenmuskulatur. Diese fördert nicht nur eine aufrechte Körperhaltung, sondern stützt ebenso die inneren Organe und bietet dem ungeborenen Baby eine Art Trampolin, weil sie sämtliche Stöße sanft abfedert.



Pilates während der
Schwangerschaft ist ideal
und bringt deinen Kreislauf
in Schwung.

Pilates Geräte Training
während der Schwangerschaft

Ein regelmäßiges Pilates Geräte Training steht während der Schwangerschaft nichts entgegen. Allgemein sorgt das Pilates Reformer Training Prä- und Postnatal für ein sicheres, zentriertes Körpergefühl. Die Übungen werden grundsätzlich bedachter und langsamer ausgeführt. Die gesamte Muskulatur, insbesondere der Rücken und Beckenboden wird gestärkt und gedehnt. Es ist dadurch ideal zur Vorbeugung von Rückenschmerzen und Verspannungen.  

Ebenso das Tower Unit Training und andere Pilates Geräte, wie der Wunda Chair unterstützen den weiblichen Körper in diesen transformierenden Zeiten indem es stärkt und Balance verleiht. Modifikationen der Übungen gehen hier auf die besonderen Umstände ein, das Training wird sanfter  und wesentlich leichter. Der Federwiderstand wird hierbei mit Fokus auf Dehnung eingesetzt um Länge in den gesamten Körper zu schaffen. Besonders Hüftbeuger und die Gesäßmuskulatur sind während diesen Umständen meist stark verkürzt. 

Allgemein werden alle Übungen, welche die gerade Bauchmuskulatur gezielt ansprechen, gemieden. Die oft geäußerte Meinung, dass eine gut trainierte Beckenboden- und Bauchmuskulatur zu einer schwierigeren Entbindung führen könnte, ist wissenschaftlich längst widerlegt. Im Gegenteil, die durch das Pilates-Training erlernten Möglichkeiten zum An- und Entspannen sind vielen Frauen während der Geburt von großem Nutzen. Ein regelmäßiges Sportprogramm während der Schwangerschaft macht deshalb nicht nur allein die neun Monate angenehmer, sondern beeinflusst auch die Fitness und Ausdauer im Hinblick auf die Geburt und die Zeit der Regeneration und Rückbildung positiv.


Die positiven Effekte durch
Pilates während der Schwangerschaft

„Ob alt, jung, sportlich oder nicht – Pilates ist für alle! Es hat mich nach der Geburt meiner Kinder wieder zurück zu mir selbst geführt. Ich fühle mich seitdem länger, stabiler, mit verbesserter Haltung und Körpergefühl.“

Handzeichnung eines weiblichen Portraits, mit orangenen Kreiselement

Beckenboden

Der Beckenboden wird beim Pilates Training ganz besonders beachtet, denn ein trainierter Beckenboden heilt nach der Geburt schneller ab. Die Gefahr, später an einer Blasenschwäche oder Inkontinenz zu leiden, wird verringert.

Rückenmuskulatur

Wenn der Babybauch wächst, verlagert sich der Schwerpunkt immer weiter nach vorne. Das führt oftmals zu einem Hohlkreuz und Rückenschmerzen. Das tolle im Pilates Training du trainierst die Tiefenmuskulatur des Oberkörpers, um den Rücken zu entlasten.

Dehnung und Atmung

Der Körper durchläuft die Schwangerschaft in ständigen Veränderungsprozessen. Immer wieder passt er sich an, um dem heranwachsenden Baby Raum zu geben. Das macht zum Teil die Muskeln, Sehnen und Bändern müde, eng und verkürzt. Pilates hilft dem gegen zu wirken. Viele Dehnungsübungen werden eingebunden damit sich die Klientin in Ihrem Körper frei fühlt und besser atmen kann. Unteranderem wird die Beweglichkeit leichter und der Körper kann sich besser der Veränderung anpassen. 

Entspannung

Pilates entspannt und verhilft zur tiefen Atmung – ein klarer Vorteil für die Geburt.


REALZ
Empfehlung!

Wir empfehlen Klientinnen in der Schwangerschaft im Solo oder Duo Training zu trainieren, um das bestmögliche Körpergefühl zu erlangen. Gerade in der Schwangerschaft verändert sich der Körper und benötigt mehr Aufmerksamkeit. Daher sollten die Übungen auch abgestimmt sein. 

Für Pilates geübte und sehr sportlichen Frauen steht eine Gruppenstunde nichts im Wege, dies sollte doch immer mit dem Pilates Lehrer/in abgesprochen werden, um gewissen Verletzungen entgegen zu wirken und auch eventuelle Modifikationen im Übungsablauf mit einzubinden.

Generell gilt: Bei ersten Anzeichen von Unregelmäßigkeiten, wie Unwohlsein, Schmerzen oder gar Blutungen musst Du das Training sofort abbrechen und gegebenenfalls einen Arzt aufsuchen.

Neugierig geworden? Hier kannst du dir alle Angebote für Solo, Duo und Gruppen Klassen anschauen.


Pilates in der Schwangerschaft

Pilates in der Schwangerschaft. Wie es dich stärkt und was zu beachten ist. Perfekt zur Geburtsvorbereitung und Rückbildung.

10 Gründe warum du gerade JETZT mit Pilates beginnen solltest!

Erfahre die top 10 Gründe,
warum es genau jetzt der richtige Augenblick ist, mit dem Pilates Training zu beginnen.

Vom Home-Office
zurück in die Bewegung

Home Office ein Luxus der neuen Zeit. Hier heißt es Disziplin, um den Körper regelmäßig in Bewegung zu halten.

Meine erste Pilates Anfänger Klasse

Pilates für Anfänger: Meine Erfahrung im REALZ Pilates Studio in Berlin. Ein Neukundenbericht von Laura Kleber.

Pilates in der Schwangerschaft

Pilates in der Schwangerschaft. Wie es dich stärkt und was zu beachten ist. Perfekt zur Geburtsvorbereitung und Rückbildung.

10 Gründe warum du gerade JETZT mit Pilates beginnen solltest!

Erfahre die top 10 Gründe,
warum es genau jetzt der richtige Augenblick ist, mit dem Pilates Training zu beginnen.

Vom Home-Office
zurück in die Bewegung

Home Office ein Luxus der neuen Zeit. Hier heißt es Disziplin, um den Körper regelmäßig in Bewegung zu halten.

Meine erste Pilates Anfänger Klasse

Pilates für Anfänger: Meine Erfahrung im REALZ Pilates Studio in Berlin. Ein Neukundenbericht von Laura Kleber.

REALZ Pilates, Berlin Mitte
Albrechtstraße 19, 10117 Berlin